HLF 20

HLF 20

Das Löschgruppenfahrzeug HLF 20 dient zur Brandbekämpfung und zur Technischen Hilfeleistung.
Das Fahrzeug rückt bei der Verkehrsunfällen und allgemeinen Hilfeleistungen als zweites Fahrzeug aus.
Bei der Brandbekämpfung verlässt es je nach Einsatzstichwort als drittes das Feuerwehrhaus.

Fahrzeug - Typ:  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) 
Hersteller: MAN
Aufbau: Rosenbauer
Hubraum: 6871 cm³
Leistung: 213 kW / 290 PS
Pumpenleistung: 3500l / pro Minute bei 10 bar Druck
Löschwassertank: 1600 Liter
Baujahr: 2014
Besatzung: 1 + 8

 

Zur Beladung gehört unter anderem:

4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
Rückfahrkamera
Verkehrswarneinrichtung am Fahrzeugheck
LED Umfeldbeleuchtung
pneumatischer Lichtmast am Fahrzeugdach
13 KVA Stromerzeuger
Hydraulischer Rettungssatz (Akku betrieben)
Hochdrucklüfter
Schaumzumischanlage Digimatic